Marjan HABIBIAN

self.jpg
  • Instagram

Curriculum Vitae

Marjan Habibian wurde1970 in Teheran, Iran  geboren, seit 2013 lebt sie in der Nähe von Graz.

 
Nach dem Besuch der Grafikdesignhochschule begann sie im Jahre 1992 als Student an der Azad Universität in Teheran Bildende Kunst und Architektur zu studieren, wo sie auch den Master-Abschluss in Malerei erlangte.

Ihre berufliche Tätigkeit umfasst
- mehrere Jahre Film-Animation beim Iran TV
- Kunstunterricht an Universitäten und Schulen
- Leitung mehrerer Workshops in Oman und in Österreich

Die Künstlerin hat sich an mehr als 75 Ausstellungen im Iran, Österreich, Oman, Sri Lanka, Italien, Argentinen, England, Schweden, Begien und USA beteiligt, davon 13 Einzelausstellungen. Verschiedene Artikel über sie und ihre Arbeit können in Zeitungen im Iran, Österreich, Oman und Sri Lanka gefunden werden.
Sie wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem im Windsor & Newton Weltweit Millennium Malwettbewerb im Jahr 2000.
Detaillierte Informationen über Ausbildung, alle Ausstellungen und Auszeichnungen sind in meiner Website 
www.marjanhabibian.com aufgelistet.

Für Marjan Habibian ist Kunst ein Ausdruck von Gefühlen. "Durch meine Bilder versuche ich meine persönlichen Höhen und Tiefen zum Ausdruck zu bringen und auch die der Gesellschaft, in der ich lebe. Bis zu einem gewissen Grad ist es auch ein Spiegelbild der Entwicklung der Kunst im Iran und in der übrigen Welt" ist ihr Credo.


Werke
 

Fotos Copyright Marjan Habibian