top of page

IMPRESSIONEN  ZUM  100-JÄHRIGEN  BESTEHEN  DER SEZESSION  GRAZ

"DIE  JUBILÄUMSFEIER  VOM  20.09.2023"

Gemeinsam mit Vertretern der Stadt Graz, mit Freunden und Kunstinteressierten haben wir, die aktiven KünstlerInnen der Sezession Graz, das 100 jährige Bestehen der Künstlervereinigung "Sezession-Graz" gefeiert.

Wir blicken auf ein wunderbares Jubiläum zurück. Ein wesentlicher Teil zum Gelingen dieses Festes war die wertvolle Unterstützung durch die Stadt Graz, das Land Steiermark, das Universalmuseum Joanneum und die Veröffentlichungen durch Presse und ORF.

Wir bedanken uns für die stimmigen Festreden bei
Frau LABG Dr.in Sandra Holasek, Kunsthistorikerin Dr.in Tanja Gurke, Dr.in Claudia Ungar vom Volkskundemuseum, Kulturstadtrat Dr. Günter Riegler und bei Ing. Johann Baumgartner, Kulturbeauftragter des Steiermarkhofes und treuer Begleiter unserer Vereinigung.


Herzlichen Dank an Herrn Mag. Johann Neumann für die Erstellung der historischen Filmpräsentation. Ohne seine akribische Spurensuchen und Dokumentation wäre der Festakt nicht zustande gekommen.
 
Nicht zuletzt gilt unsere Wertschätzung allen SezessionistInnen, besonders unserer Präsidentin Helga Hudin, die diesen Festakt geplant, organisiert und abgewickelt haben.

  • Video des Festaktes im Heimatsaal (folgt)

  • Foto-Impression (folgt)

ORF-Beitrag in "Steiermark Heute"

steiermark_heute.png

Urheberrecht der filmischen Berichterstattung: ORF

Freigegeben für die Veröffentlichung durch die Sezession Graz 

Baumsetzung/Gedenkstein

Baumsetzung.png

Urheberrecht der filmischen Berichterstattung: Sezession Graz

bottom of page